:::Netd@ys Deutschland::: [start -> die netfacts -> netdays]

Netdays

Worum geht’s?

Ums Mitmachen.

Überall im Land gibt es Menschen, die entdeckt haben, wie viele Ideen und Konzepte mit Hilfe der (Neuen) Medien entwickelt und umgesetzt werden können.

Die Neuen Medien sind überall Thema: Jetzt geht es um die Inhalte.

Die Netd@ys Deutschland laden alle zum Mitmachen ein, die Ideen für gute Projekte haben und präsentieren wollen. Hier ist der Raum für alle, die im Bereich " Medien in Bildung und Kultur" aktiv sind. Hier sind auch die willkommen, die einfach gute Ideen mit Hilfe von Medien umsetzen wollen.

Höhepunkt der Netd@ys Deutschland ist im Herbst jedes Jahres die gemeinsame Präsentationswoche. Unter dem Dach der Netd@ys Europe, die in jedem Jahr ein gemeinsames Netd@ys-Thema bekannt geben, werden dann die Projekte aller Teilnehmer präsentiert. Auch den zu den Netd@ys Deutschland eingereichten Projekten ist dann europaweite Aufmerksamkeit gewiss.

Das Thema der Netd@ys 2004 steht fest. Aufbauend auf die Jahre 2002 und 2003 geht es erneut um den „Dialogue Between Cultures“, diesmal mit dem Schwerpunkt „Image“ als Darstellungsform. Das Motto in Deutschland lautet „Discover Diversity – Dialog zwischen den Kulturen“. Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zum Ablauf finden Sie in der Rubrik Wettbewerb.

Netd@ys: Der Hintergrund

Die Netd@ys Deutschland finden im Rahmen der Netd@ys Europe seit 1997 statt. Anfangs waren noch Schulen die Hauptzielgruppe des Wettbewerbs; mittlerweile sind Teilnehmer aus allen Bereichen willkommen. Bei den Netd@ys Deutschland sind seit 2003 auch solche Teilnehmer dabei, die sich professionell mit (Neuen) Medien befassen. So können sich Laien von Professionals inspirieren lassen und umgekehrt.

Verlagert haben sich auch die Ziele der Netd@ys selbst: War es in den Anfangstagen noch notwendig, Überzeugungsarbeit zu Sinn und Möglichkeiten der Neuen Medien zu leisten, so sind es heute die guten Beispiele, die anderen als Anregung und Vorbild dienen sollen.

Die Internetplattform Netd@ys Deutschland bietet immer aktuell Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten. Der Kultur- und Medienwettbewerb spricht besonders auch Jugendliche an. Bei den Netd@ys können sie einer breiten Öffentlichkeit vorstellen, was sie ohnehin bereits in ihrer Freizeit für sich entdeckt haben.

Netd@ys Europe

Die EU-Kommission organisiert unter dem Titel „Netd@ys Europe“ seit 1997 jährlich im Herbst eine Präsentationswoche zum Thema „Neue Medien in Bildung und Kultur“ in ganz Europa. Dabei setzt die Initiative des europäischen Generaldirektorats für Bildung und Kultur immer andere Ziele mit wechselnden Schwerpunkten und Themen.

Hauptanliegen der Netd@ys Europe ist es, die sinnvolle Nutzung von (Neuen) Medien im Jugend-, Bildungs- und Kulturbereich zu fördern. Die vielfältigen Projektergebnisse, die während der Präsentationswoche online besichtigt werden können, dokumentieren den Erfolg dieser Aktivitäten.

Ergebnisse aus dem Jahr 2003 finden Sie im Kapitel „weltweit“.

In den einzelnen EU-Mitgliedstaaten werden die Netd@ys-Aktivitäten durch Nationale Koordinatoren organisiert. In Deutschland hat der Verein Schulen ans Netz e.V. in Bonn diese Aufgabe übernommen.

Nähere Informationen zu den Netd@ys Europe 2004 finden Sie unter http://www.netdayseurope.org.

© Netd@ys Deutschland - www.netdays.de