wettbewerb  
   

Wettbewerb | Themen '04 | EU-Filmwettbewerb 60 seconds

Alle Filminteressierten können in diesem Jahr an dem Wettbewerb „60 seconds of my world“ der Netd@ys Europe teilnehmen. Das sind die Regeln des „European Virtual Film Festivals“:

  • Die Filmbeiträge zum Thema „60 Sekunden meiner Welt“ sollten möglichst exakt 60 Sekunden lang sein.
  • Die Beiträge werden in den verschiedenen Netd@ys-Ländern jeweils zu den nationalen Wettbewerben angemeldet. Bitte klicken Sie hierzu in der Anmeldung die Kategorie "60 seconds" an. Die Filme haben wie alle anderen Beiträge eine Chance auf einen der Preise im nationalen Wettbewerb.
  • Format: Die Filme können als MPEG-Datei per eMail oder auf DV-Kassette per Post an das Projektbüro geschickt werden. Möglich ist es auch, den Film selbst ins Internet zu stellen und den entsprechenden Link in der Anmeldung unter "Ergebnis-URL" einzutragen. So steht der Wettbewerbsbeitrag während der Anmeldefrist und der europäischen Präsentationswoche im Bereich „Projekte 2004“ für andere zum Anschauen bereit.
  • Jeweils zwei herausragende Beiträge aus den Altersgruppen 7 bis 15 und 16 bis 25 Jahre geben wir an das Team der Netd@ys Europe weiter. Dort bestimmt eine Jury die europäischen Sieger aus allen nationalen Beiträgen. Die Gewinner werden auf der Preisverleihung der Netd@ys Europe ausgezeichnet.

Mehr Informationen zum 60 seconds-Wettbewerb gibt es ab August auf den Seiten der Netd@ys Europe unter www.netdayseurope.org.

Viele 60-Sekundenfilme, wertvolle Hinweise und Tipps finden sich auch auf den Seiten des Projekts theoneminutesJr von UNICEF und der ECF (European Cultural Foundation).

zur Druckversion dieser Seite

 
zum Seitenanfang© 2002 Netd@ys Deutschland